vergleichen


Mehrfach möglich
zu


Lando Norris

Lando Norris, F1-Fahrer

Personal

British
13 November 1999 (23)
Masahiro Hasemi (13 November 1945)

Kaufen Sie Lando Norris Waren Kaufen Sie Lando Norris Waren

Statistiken

0 (0%)
6 (6.8%)
1 ( Russian Grand Prix) (1.1%)
0 (0%)
2nd (2021 Italian Grand Prix)
4
88
81
428 (4.9 Punkte pro Rennen durchschn)
5478
31 (0.6%)
5 (5.7%)
8 (9.1%)
2019 Australian Grand Prix
2022 Abu Dhabi Grand Prix

ungefähr Lando Norris

Lando Norris (born 13 November 1999) is a British racing driver currently competing in Formula One, for McLaren. He won the MSA Formula championship in 2015, and the Toyota Racing Series, Eurocup Formula Renault 2.0 and Formula Renault 2.0 Northern European Cup in 2016. He also received the McLaren Autosport BRDC Award that year. He subsequently won the 2017 FIA Formula 3 European Championship. He was a member of the McLaren young driver programme.


Quelle: Wikipedia

saisonen

2019, 2020, 2021, 2022,

Abschlusspositionen

Rasterpositionen

Gewinnt Lando Norris

# Veranstaltung Konstrukteur

Pole-Positionen Lando Norris

# Veranstaltung Konstrukteur
1 2021 Russian Grand Prix runden 15 McLaren

Mannschaften & Teamkollegen Lando Norris

saison Teamkollege
2019 Carlos Sainz
McLaren vergleichen 2019
2020 Carlos Sainz
McLaren vergleichen 2020
2021 Daniel Ricciardo
McLaren vergleichen 2021
2022 Daniel Ricciardo
McLaren vergleichen 2022

Nachrichten

Bereits vor Beginn der Formel-1-Saison 2022 verlängerte Lando Norris seinen Vertrag mit McLaren bis Ende 2025. Nun hat der Brite verraten, dass er zuvor Sondierungsgespräche mit mehreren Teams geführt hat, nicht nur Red Bull.

In einem exklusiven Interview mit 'Autosport', das diese Woche in der Ausgabe des Magazins veröffentlicht wurde, sagt Norris: "Zunächst ...Weiterlesen

weiter lesen

McLaren konnte zu Beginn der zweiten Formel-1-Ära mit Bodeneffekten im vergangenen Jahr kein Rennen gewinnen. Lando Norris erzielte beim Grand Prix der Emilia Romagna den einzigen Podiumsplatz des Teams.
Die Probleme mit dem MCL36 führten dazu, dass die Mannschaft aus Woking zum ersten Mal seit dem Beginn des von Andreas Seidl geleiteten Sanierungsplans einen großen Rückschritt in Sachen ...Weiterlesen

weiter lesen

McLaren ist sich sicher, dass Oscar Piastri eine ernsthafte Herausforderung für seinen neuen Formel-1-Teamkollegen Lando Norris darstellen wird, befürchtet aber keine Reibereien zwischen den beiden.
McLaren-CEO Zak Brown betont, dass er keine Zweifel an Piastris Fähigkeiten hat, auch wenn er zugibt, dass Norris eine harte Messlatte ist, die es zu erreichen gilt.
Über Piastris Aussichten ...Weiterlesen

weiter lesen

Nach einem Jahr an der Seitenlinie wird Formel-2- und Formel-3-Meister Oscar Piastri dieses Jahr sein Formel-1-Debüt bei McLaren feiern und gemeinsam mit Lando Norris die jüngste Fahrerpaarung in der Startaufstellung bilden. Beim Start der Saison in Bahrain werden die beiden zusammen 44 Jahre alt sein und damit nur drei Jahre älter als Fernando Alonso allein.

Trotz seines ...Weiterlesen

weiter lesen

Für Lando Norris war der Sieg beim Grand Prix von Russland zum Greifen nah. Doch eine Fehlentscheidung in der verregneten Schlussphase des Formel-1-Rennens in Sotschi kostete dem McLaren-Piloten die Chance auf den Premierensieg.

Er sei "am Boden zerstört", gestand Norris danach und erhielt viel Trost von Fans und Kollegen. "Natürlich kann ich mir vorstellen ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris kommt nach seiner verpatzten Boxeneinfahrt beim Gro?en Preis von Russland noch einmal mit einer Verwarnung davon. Die Rennkommissare hatten den McLaren-Piloten nach seinem verpassten Sieg in Sotschi noch einmal zu sich zitiert, weil er sich beim Einfahren in die Boxengasse nicht an die Vorgaben gehalten hatte. Eine Strafe sprachen sie aber nicht aus.
Norris war drei Runden vor ...Weiterlesen

weiter lesen

Die Entscheidung ?ber den Formel-1-Rennsieg in Sotschi fiel vier Runden vor dem Ende. Obwohl er eigentlich auf Slicks weiterfahren wollte, fuhr Lewis Hamilton auf Anweisung von Mercedes an die Box, um sich bei einsetzendem Regen Intermediates zu holen. Der bis dato F?hrende Lando Norris machte genau das Gegenteil und blieb drau?en - der entscheidende Fehler.
Denn weil der Regen immer ...Weiterlesen

weiter lesen

Lange sah Lando Norris (McLaren) wie der Sieger beim Grand Prix von Russland in Sotschi aus, doch in einer turbulenten Schlussphase auf nasser Strecke gewann letztendlich Lewis Hamilton (Mercedes) vor Max Verstappen (Red Bull) und Carlos Sainz (Ferrari). Und der siebenmalige Weltmeister tat dies noch dazu mit einem Vorsprung von 53,2 Sekunden Sekunden.
Vierter wurde Daniel Ricciardo (Red Bull) ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris geht zwar von der Poleposition, aber nicht unbedingt als Topfavorit in den Grand Prix von Russland (Formel-1-Rennen ab 13:45 Uhr im Liveticker). Denn der Weg zur ersten Kurve ist lang, und auf vielleicht keiner anderen Strecke ist Windschatten auf den ersten Metern so entscheidend wie in Sotschi. "Die vielleicht einzige Strecke, auf der ich nicht auf Pole stehen m?chte, ist hier" ...Weiterlesen

weiter lesen

Die McLaren-Festspiele in der Formel 1 gehen weiter. Lando Norris stellt den MCL35M im Qualifying zum Grand Prix von Russland ?berraschend auf die Poleposition. Der junge Brite konnte die auftrocknenden Bedingungen gegen Ende der Session auf frischen Slicks ausnutzen, er h?ngte die Konkurrenz um eine halbe Sekunde ab.
F?r Norris ist dies die erste Poleposition seiner Formel-1-Karriere, er ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris hat beim Grand Prix von Russland in Sotschi unter chaotischen Bedingungen die Poleposition erobert. Der McLaren-Fahrer nutzte die abtrocknende Strecke in Q3 nach dem Wechsel von Intermediates auf Slicks und stand am Ende vor Carlos Sainz (Ferrari) und George Russell (Williams).
Lewis Hamilton (Mercedes) sah bis kurz vor Schluss wie der m?gliche Polesetter aus, brachte aber auf ...Weiterlesen

weiter lesen

Neun Jahre musste McLaren auf einen Sieg in der Formel 1 warten, ehe Daniel Ricciardo und Lando Norris 2021 im Grand Prix von Italien in Monza die Durststrecke beenden: Der Australier gewinnt das Rennen vor dem Briten. Ausgerechnet der Neuling f?hrt den ersten Doppelerfolg des britischen Traditionsteams seit elf Jahren (Kanada 2010) an, der Brite begn?gt sich mit Position zwei.
"Das wurde ...Weiterlesen

weiter lesen

Sergio Perez und Lando Norris sorgten gegen Rennende des Grand Prix der Niederlande f?r ein wenig Action. Die beiden gerieten in Runde 66 aneinander - die einzige, kleine Kollision im gesamten Rennen. Der Red-Bull-Pilot ?rgert sich daraufhin ?ber das Verhalten des Briten.
"Es ist schade, denn ich denke, am Ende war P6 heute m?glich. Aber dann habe ich Lando ber?hrt und dadurch hatte ich ...Weiterlesen

weiter lesen

Das Qualifying von Zandvoort war f?r McLaren eine herbe Entt?uschung. Nicht nur, dass man das Duell gegen Hauptkonkurrent Ferrari klar verlor, vor allem die Startpositionen stimmen das Team von Andreas Seidl unzufrieden. Denn mit Platz zehn war Daniel Ricciardo der Besserplatzierte der beiden Piloten.
Lando Norris, der es als 15. sogar nur knapp aus Q1 herausschaffte, blieb erstmals in dieser ...Weiterlesen

weiter lesen

Alpine-Pilot Esteban Ocon sorgte im ersten Freien Training zum Grand Prix der Niederlande in Zandvoort f?r eine Schreckmoment. Der Ungarn-Sieger hat McLaren-Fahrer Lando Norris von der Strecke gedr?ngt, als dieser zu einer schnellen Runde ansetzte.
Der Vorfall kurz vor Sessionende wurde von den FIA-Kommissaren untersucht, der Franzose f?r schuldig befunden. Er hat gegen Artikel 2b aus ...Weiterlesen

weiter lesen

Er sei wieder "in Bestform", versichert Lando Norris. Und das nur wenige Tage nach seinem schweren Unfall beim Formel-1-Rennwochenende in Spa-Francorchamps. Dort war der McLaren-Fahrer im Regen in der Passage Eau Rouge/Raidillon schwer verunfallt.
Nun sagt Norris: "Ich glaube, ich habe noch ein paar kleine blaue Flecken, aber nichts, wor?ber man sich beschweren k?nnte und womit ich an dem ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris muss aktuell nicht f?rchten, dass der Mercedes-Motor seines McLaren nach seinem schweren Unfall im Qualifying von Spa abgeschrieben werden muss. Der Brite hatte nach seinem Crash ein neues Getriebe am Sonntag einsetzen m?ssen und daf?r f?nf Strafpl?tze in der Startaufstellung kassiert.
Den Motor konnte man hingegen straffrei tauschen, weil man zur?ck auf den zweiten Motor ...Weiterlesen

weiter lesen

Der Unfall von Lando Norris im Formel-1-Qualifying in Spa am Samstag ließ bei allen Beobachtern den Atem kurz stocken. Der Abflug des McLaren-Piloten bei hoher Geschwindigkeit in Eau Rouge/Raidillon sorgte nicht nur für die sofortige Unterbrechung der Qualifikation, sondern auch für Verstimmungen etwa bei Sebastian Vettel, der bereits unmittelbar vorher eine rote Flagge wegen des ...Weiterlesen

weiter lesen

"Mir ging's schon mal besser", sagt Lando Norris am Samstagabend nach seinem schweren Crash in der legend?ren Eau-Rouge-Kurve. "Aber ich bin okay. Ein bisschen durchgesch?ttelt, das ist klar. Es war ein harter Einschlag. Mein K?rper wurde da ein bisschen rumgeschmissen. Aber es geht mir gut. Ich bin bereit, das Rennen zu fahren - und ich will schon wieder auf die Strecke! Denn das Qualifying ...Weiterlesen

weiter lesen

Er h?tte die Poleposition holen k?nnen, doch dann wurde Lando Norris das n?chste Opfer der t?ckischen Bedingungen in Eau Rouge und Raidillon. Der McLaren-Pilot verunfallte im dritten Qualifying-Abschnitt in Spa schwer, konnte aber aus eigener Kraft aus dem Auto aussteigen.
Noch kurz zuvor hatte der Brite gewarnt, dass er Aquaplaning auf der Strecke habe, die nach einem Regenschauer vor Q3 ...Weiterlesen

weiter lesen

"Ich bin einfach froh, wieder zur?ck zu sein", sagt Lando Norris nach dem Ende der Sommerpause. Nach vier Wochen sa? der McLaren in Spa-Francorchamps endlich wieder im Auto und musste sich erst einmal wieder daran gew?hnen: "In den ersten Runden war es ein kleiner Schock f?r mein Gehirn", lacht er.
Doch allzu schwierig konnte es nicht gewesen sein: "Ich konnte Eau Rouge und Raidillon schon ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris erlebte aus seiner Sicht "fast die perfekte" erste Saisonh?lfte, die jedoch mit einer Entt?uschung zu Ende ging, als er in Ungarn unverschuldet aus dem Rennen gerissen wurde. Bis dahin hatte er alle Rennen - mit einer Ausnahme - in den Top 5 beendet und sich so den dritten Platz in der Fahrer-WM erarbeitet.
"Ich hatte fast die perfekte erste Saisonh?lfte, w?rde ich sagen. Aber ...Weiterlesen

weiter lesen

Bei kaum einem anderen Team sind die Unterschiede in dieser Saison so gro? wie bei McLaren. Lando Norris hat mit 113 Punkten mehr als doppelt so viele Z?hler auf dem Konto wie Teamkollege Daniel Ricciardo (50) - das gibt es sonst nur bei einem anderen Team in der Formel 1, n?mlich AlphaTauri.
Doch im Gegensatz zu den Jungbullen trifft bei McLaren kein Rookie auf einen deutlich erfahreneren ...Weiterlesen

weiter lesen

Der Startunfall beim Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring, dem letzten Rennen vor der Formel-1-Sommerpause 2021, wird von den Rennkommissaren noch untersucht. Strafen im Nachgang sind nicht auszuschlie?en. McLaren-Pilot Lando Norris fordert eine solche gegen Mercedes-Pilot Valtteri Bottas, der den ersten von zwei Zwischenf?llen in der ersten Kurve ausl?ste.
Vor Kurve 1 rauschte Bottas ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris hat sich mit Rang sechs im Qualifying von Ungarn wieder in eine gute Ausgangsposition gebracht. "Ich bin zufrieden, es k?nnte schlechter sein", sagt der McLaren-Pilot, der damit auch wieder Hauptkonkurrent Ferrari bezwingen konnte. "Der sechste Platz ist gut f?r uns."
"Aber vielleicht war es nicht ganz perfekt", legt er nach. Denn theoretisch h?tte es f?r ihn noch etwas besser ...Weiterlesen

weiter lesen

Link to or share this page

teilen oder speichern

Lando Norris, F1-Fahrer

Sozialen Medien


Link kopieren

Klicken Sie einfach auf den Link und kopieren Sie ihn, damit Sie ihn auf einer anderen Website verwenden können.

Amazon Prime - Formel 1 merchandise