vergleichen


Mehrfach möglich
zu


Lance Stroll

Lance Stroll, F1-Fahrer

Personal

Canadian
29 Oktober 1998 (24)
Alex Soler-Roig (29 Oktober 1932)
Tiff Needell (29 Oktober 1951)

Kaufen Sie Lance Stroll Waren Kaufen Sie Lance Stroll Waren

Statistiken

0 (0%)
3 (2.3%)
1 ( Turkish Grand Prix) (0.8%)
0 (0%)
3rd
6
128
121
194 (1.5 Punkte pro Rennen durchschn)
7416
32 (0.4%)
0 (0%)
18 (14.1%)
2017 Australian Grand Prix
2022 Abu Dhabi Grand Prix

ungefähr Lance Stroll

Lance Stroll (born 29 October 1998) is a Canadian racing driver, currently driving in Formula One with Williams. He was Italian F4 champion in 2014, Toyota Racing Series champion in 2015, and 2016 FIA European Formula 3 champion. He was part of the Ferrari Driver Academy from 2010 to 2015. He achieved his first podium finishing, a 3rd place, at the 2017 Azerbaijan Grand Prix, becoming the second-youngest driver to finish an F1 race on the podium and the youngest to do so during his rookie season.


Quelle: Wikipedia

saisonen

2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022,

Abschlusspositionen

Rasterpositionen

Gewinnt Lance Stroll

# Veranstaltung Konstrukteur

Pole-Positionen Lance Stroll

# Veranstaltung Konstrukteur
1 2020 Turkish Grand Prix runden 14 Racing Point

Mannschaften & Teamkollegen Lance Stroll

saison Teamkollege
2017 Felipe Massa
Paul di Resta
Williams vergleichen 2017
2018 Sergey Sirotkin
Williams vergleichen 2018
2019 Sergio Pérez
Racing Point vergleichen 2019
2020 Sergio Pérez
Nico Hülkenberg
Racing Point vergleichen 2020
2021 Sebastian Vettel
Aston Martin vergleichen 2021
2022 Nico Hülkenberg
Sebastian Vettel
Aston Martin vergleichen 2022

Nachrichten

Aston-Martin-Formel-1-Pilot Lance Stroll ist der Meinung, dass Fernando Alonsos aufdringliche Art sowohl ihm als auch dem Team in diesem Jahr zugute kommen wird. Der zweimalige Weltmeister Alonso hat sich im Laufe seiner langen Karriere den Ruf erworben, ein harter Kämpfer und rücksichtslos zu sein, wenn es darum geht, seine Ziele auf der Rennstrecke zu erreichen.

Doch obwohl ...Weiterlesen

weiter lesen

Als der Startschuss für die Formel-1-Saison 2022 fiel, hatte Aston Martin mit massiven Problemen zu kämpfen. Das neue Auto, das für die neuen Ground-Effect-Regeln entwickelt wurde, wollte nicht richtig funktionieren, weshalb das Team deutlich hinter der Konkurrenz im Mittelfeld lag. Aston Martin hat sich davon aber nicht unterkriegen lassen und ein solides Comeback gefeiert, das ...Weiterlesen

weiter lesen

Lance Stroll geh?rte im Regenchaos in der Schlussphase beim Gro?en Preis von Russland zu den Verlierern. Der Kanadier lag eigentlich das ganze Rennen ?ber in den Top 10, doch ein zu sp?ter Wechsel auf Intermediates kostete den Aston-Martin-Piloten einen Platz in den Punkten. Er wurde am Ende Elfter.
"Es ist wirklich schade, dass der Wetterumschwung uns eine gro?e Chance auf ein gutes ...Weiterlesen

weiter lesen

Lance Stroll konnte sich im Qualifying von Sotschi eine gute Ausgangslage f?r das Rennen am Sonntag erfahren. Der Kanadier schaffte im Gegensatz zu Teamkollege Sebastian Vettel den Einzug in Q3 und landete dort auf Platz acht. "Das ist eine gute Ausgangsposition, um morgen um Punkte zu k?mpfen", freut er sich.
Stroll geh?rte bei regnerischen Bedingungen zu den Gewinnern und konnte sich im ...Weiterlesen

weiter lesen

"Mit Sicherheit hat die erste Runde das Rennen heute f?r mich kaputt gemacht", meint ein entt?uschter Sebastian Vettel nach dem Grand Prix von Italien. Sein eigener Teamkollege Lance Stroll sorgte daf?r, dass der Aston-Martin-Pilot am Ende nur Zw?lfter wird. Au?erdem war Vettel in zwei heikle Szenen mit Esteban Ocon und Mick Schumacher verwickelt.
Was ist in der ersten Rennrunde passiert? ...Weiterlesen

weiter lesen

F?r Fernando Alonso lief das verregnete Qualifying in Spa-Francorchamps entt?uschend. Der Spanier belegte am Samstag nur Startposition 14 und liegt damit f?nf Pl?tze hinter seinem Teamkollegen Esteban Ocon. "Ich denke, wir sind nicht so konkurrenzf?hig wie im Trockenen", zieht er Bilanz. "Von meiner Seite war das kein guter Tag."
Der entscheidende Faktor f?r sein Aus in Q2 war f?r ihn ...Weiterlesen

weiter lesen

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo gehörte beim Ungarn-Grand-Prix zu den Leidtragenden des Unfalls in Kurve 1. Der Australier wurde vom schuldlosen Charles Leclerc abgeräumt, der seinerseits von Lance Stroll abgeschossen wurde. Zwar konnte Ricciardo das Rennen fortsetzen, doch im beschädigten Auto reichte es nach dem Restart nicht für Punkte.

Im Nachgang war Ricciardo ...Weiterlesen

weiter lesen

Nicht nur Valtteri Bottas (Mercedes) verschätzte sich beim Grand Prix von Ungarn am Start und kompromittierte dadurch das Rennen von drei anderen Fahrern. Auch Lance Stroll (Aston Martin) überstand die erste Kurve nicht unfallfrei: Er prallte in Charles Leclercs Ferrari, woraufhin beide ihre Fahrt beenden mussten.

Weil Leclerc in Folge der Kollision in Daniel Ricciardo (McLaren) ...Weiterlesen

weiter lesen

Das Aston-Martin-Team, f?r das seit 2021 Sebastian Vettel in der Formel 1 an den Start geht, stockt zwar weiterhin Personal auf. Lawrence Stroll, der "Frontmann" des Eigent?merkonsortiums, sucht aber derzeit keinen neuen CEO, wie er im Rahmen einer Interviewrunde mit ausgesuchten Medien vor dem Grand Prix von Gro?britannien in Silverstone (Formel 1 2021 live im Ticker!) verraten hat.
Seit ...Weiterlesen

weiter lesen

?ber die Geh?lter der Fahrer wird in der Formel 1, anders als etwa in vielen amerikanischen Profiligen, eisern geschwiegen. So ?berlassen es die Teams den Medien, auf Basis von H?rensagen im Paddock Sch?tzungen abzugeben, wer wie viel verdient.
Auch bei Sebastian Vettel ist nicht klar, wie viel der viermalige Weltmeister bei Aston Martin kassiert. Durchgesickert ist, dass ein ...Weiterlesen

weiter lesen

Lance Stroll bestreitet in diesem Jahr seine fünfte Saison in der Formel 1 und hat dabei schon diverse Teamkollegen kommen und gehen sehen. Felipe Massa, Sergej Sirotkin, Sergio Perez und nun Sebastian Vettel fuhren an der Seite des Kanadiers. Bei Vettel hat Stroll vor allem den Blick fürs Detail als große Stärke ausgemacht.

"Ich muss sagen, dass er sehr genau ...Weiterlesen

weiter lesen

"Ein tolles Wochenende für beide Autos. Die Pace hat gestimmt, die Strategie auch", zeigt sich Teambesitzer Lawrence Stroll nach dem Großen Preis von Monaco zufrieden. Mit den Positionen fünf und acht schaffte es Aston Martin im Fürstentum zum ersten Mal in der Formel-1-Saison 2021, beide Autos in die Punkte zu bringen.

Stolz betont Stroll, dass man das in ...Weiterlesen

weiter lesen

"Ich hatte geglaubt, das wars", sagt Lance Stroll. Mit dieser Aussage bezieht er sich auf einen zweiten Abflug in der Schwimmbad-Schikane des Monaco-Grand-Prix. Dort rauschte er zum wiederholten Mal ?ber die inneren Randsteine hinweg, sein Auto hob kurzzeitig ab. Trotzdem aber schaffte es der Aston-Martin-Fahrer bis ins Ziel, und in die Punkte.
Und das, obwohl Stroll das Formel-1-Rennen nur ...Weiterlesen

weiter lesen

Während Sebastian Vettel ein Rennen voller Pleiten Pech und Pannen erlebte, lief es für seinen Aston-Martin-Teamkollegen Lance Stroll beim Großen Preis der Emilia-Romagna in Imola deutlich besser. Der Kanadier zeigte unter schwierigen Bedingungen eine gute Leistung und belohnte sich am Ende mit Platz acht und damit dem zweiten Punkteergebnis in dieser Saison.

Eigentlich kam ...Weiterlesen

weiter lesen

Mit hohen Erwartungen war Aston Martin in Bahrain in die Saison gestartet, schnell musste man aber feststellen, dass man nicht so konkurrenzf?hig war, wie man dachte. Gerade einmal ein P?nktchen durch den zehnten Platz von Lance Stroll konnte man entf?hren. "Wir sind im Vergleich zu den anderen nicht so konkurrenzf?hig wie im vergangenen Jahr - das ist klar", sagt der Kanadier.
Als ...Weiterlesen

weiter lesen

Aston-Martin-Teambesitzer Lawrence Stroll bietet die ehemalige Formel-1-Rennstrecke im kanadischen Mont-Tremblant zum Verkauf an. Das berichtet das Fachmagazin 'Le Guide de l'auto'. Der Kurs in der Provinz Quebec war 1968 und 1970 Austragungsort des Kanada-GPs der Königsklasse.

Milliardär Stroll hatte die Strecke im Jahr 2000 erworben und seitdem zahlreiche ...Weiterlesen

weiter lesen

War die Verpflichtung von Sebastian Vettel nur ein Marketingschachzug von Lawrence Stroll? Das k?nnte sich Ex-Pilot David Coulthard gut vorstellen. Sebastian Vettel hatte 2020 eine ?u?erst unbefriedigende Saison bei Ferrari erlebt, wurde f?r 2021 aber dennoch von Aston Martin verpflichtet. Daf?r hat man sich sogar von Sergio Perez getrennt, der seinen sportlichen Wert bewiesen und zudem ...Weiterlesen

weiter lesen

Am Wochenende wird es f?r Sebastian Vettel endg?ltig ernst. F?r den viermaligen Weltmeister steht in Bahrain sein erstes Rennen f?r seinen neuen Rennstall Aston Martin auf dem Programm. Die Vorbereitung des Deutschen war dabei etwas holprig: Vettel drehte bei den Testfahrten in Sachir nicht nur die wenigsten Runden aller Stammfahrer, er fuhr auch die langsamste Zeit.
Trotzdem verspr?ht er ...Weiterlesen

weiter lesen

Die Testfahrten in Bahrain verliefen f?r Sebastian Vettel alles andere als optimal. Lediglich auf 117 Runden brachte es der Aston-Martin-Neuling an den drei Tagen in der W?ste. In der Rundentabelle belegt er damit den 20. und letzten Platz unter den Stammpiloten. Doch es gab auch einige positive Aspekte.
"Er ist sehr sachkundig, wenn es um das Verhalten des Autos und darum geht, was er vom ...Weiterlesen

weiter lesen

Als Lance Stroll 2019 zu Racing Point stie?, befand sich das Team nach der ?bernahme durch seinen Vater gerade in einer Aufbauphase. Nun erfolgt mit dem ?bergang zu Aston Martin ein weiterer Umbruch in der Geschichte des Rennstalls. Heute f?hle sich das Team "v?llig anders" an als damals, sagt Stroll.
"Viele der Leute sind die gleichen, und wir haben einige gro?artige zus?tzliche Leute ...Weiterlesen

weiter lesen

Nein, die zweite H?lfte der Formel-1-Saison 2020 lief f?r Lance Stroll sicherlich nicht nach Wunsch. Nach seinem schweren Unfall in Mugello fand der Racing-Point-Fahrer nur schwer zur?ck in die Spur, punktete sogar nur in drei von acht Rennen. Doch inzwischen ist Stroll klar, woran das gelegen hat: Er schiebt es vor allem auf seine Coronavirus-Infektion, aber nicht nur darauf.
Nach sieben ...Weiterlesen

weiter lesen

"Er hat demonstriert, dass er Weltmeister-Blut in sich tr?gt." Mit dieser Aussage ?ber seinen Sohn Lance hat Aston-Martin-Eigent?mer Lawrence Stroll die Messlatte ziemlich hoch geh?ngt. Bislang hat der Kanadier das Weltmeister-Gen jedoch vermissen lassen und etwa das Teamduell gegen Sergio Perez in den vergangenen beiden Jahren deutlich verloren.
Mit Sebastian Vettel bekommt Stroll nun ...Weiterlesen

weiter lesen

Aston-Martin-Pilot Lance Stroll ist einer der umstrittensten Piloten in der Formel 1. Neider führen seine sportlichen Leistungen nur auf die Mitgift seines Vaters Lawrence Stroll zurück, andere erkennen im Kanadier durchaus Talent - wie der Aston-Martin-Teambesitzer selbst: "Ich denke, er ist enorm talentiert."

Im Interview mit der britischen 'Press Association' hat der ...Weiterlesen

weiter lesen

2020 erlebte Sebastian Vettel die schlechteste Saison in seiner bisherigen Formel-1-Karriere. Der Deutsche wurde Dreizehnter in der Gesamtwertung und stand nur einmal auf dem Podest - als Dritter beim Grand Prix der T?rkei -, was vor allem auf das Power-Defizit des letztj?hrigen Ferrari SF1000 zur?ckzuf?hren war.
Trotzdem schnitt Teamkollege Charles Leclerc regelm??ig besser ab als ...Weiterlesen

weiter lesen

Mit Spannung erwarten die Formel-1-Fans, wie sich Sebastian Vettel 2021 bei seinem neuen Arbeitgeber Aston Martin schlagen wird. "Wir werden daf?r sorgen, dass ihm das Rennfahren wieder Spa? macht", k?ndigt Teamchef Otmar Szafnauer im Gespr?ch mit 'RTL' an, nachdem Vettel bei Ferrari zuletzt einige schwierige Jahre hatte.
"Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir ihn auf sein bestes Level ...Weiterlesen

weiter lesen

Link to or share this page

teilen oder speichern

Lance Stroll, F1-Fahrer

Sozialen Medien


Link kopieren

Klicken Sie einfach auf den Link und kopieren Sie ihn, damit Sie ihn auf einer anderen Website verwenden können.

Amazon Prime - Formel 1 merchandise