vergleichen


Mehrfach möglich
zu


Carlos Sainz

Carlos Sainz, F1-Fahrer

Personal

Spanish
1 September 1994 (28)
Franck Lagorce (1 September 1968)

Kaufen Sie Carlos Sainz Waren Kaufen Sie Carlos Sainz Waren

Statistiken

1 (0.6%)
18 (10.7%)
3 (1.8%)
0 (0%)
1st (2022 British Grand Prix)
8
169
162
782.5 (4.6 Punkte pro Rennen durchschn)
9372
89 (0.9%)
3 (1.8%)
34 (20.1%)
2015 Australian Grand Prix
2022 Abu Dhabi Grand Prix
2022 British Grand Prix

ungefähr Carlos Sainz

Carlos Sainz Vázquez de Castro audio , known as Carlos Sainz Jr. audio or simply Carlos Sainz, (born 1 September 1994) is a Spanish Formula One racing driver and the son of former double World Rally Champion Carlos Sainz. In 2012 Sainz raced in the British and European Formula 3 championships for Carlin. He raced for DAMS in Formula Renault 3.5 in 2014 winning the championship before moving to F1 with Toro Rosso. In 2017 it was announced that for the 2018 season he will race for the Renault F1 team on a season long loan, whilst still contracted to Red Bull Racing. An early fulfillment of this arrangement was announced during the 2017 Japanese Grand Prix weekend; Sainz would take Jolyon Palmer’s Renault seat beginning with the 2017 United States Grand Prix.


Quelle: Wikipedia

saisonen

2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022,

Abschlusspositionen

Rasterpositionen

Gewinnt Carlos Sainz

# Veranstaltung Konstrukteur
1 2022 British Grand Prix runden 10 Ferrari

Pole-Positionen Carlos Sainz

# Veranstaltung Konstrukteur
1 2022 British Grand Prix runden 10 Ferrari
2 2022 Belgian Grand Prix runden 14 Ferrari
3 2022 United States Grand Prix runden 19 Ferrari

Mannschaften & Teamkollegen Carlos Sainz

saison Teamkollege
2015 Max Verstappen
Toro Rosso vergleichen 2015
2016 Max Verstappen
Daniil Kvyat
Toro Rosso vergleichen 2016
2017 Daniil Kvyat
Pierre Gasly
Brendon Hartley
Nico Hülkenberg
Jolyon Palmer
Toro Rosso vergleichen 2017
2018 Nico Hülkenberg
Renault vergleichen 2018
2019 Lando Norris
McLaren vergleichen 2019
2020 Lando Norris
McLaren vergleichen 2020
2021 Charles Leclerc
Ferrari vergleichen 2021
2022 Charles Leclerc
Ferrari vergleichen 2022

Nachrichten

Carlos Sainz hat sich aus der Winterpause zurückgemeldet. Nachdem am Dienstag bereits Ferrari-Ersatzpilot Robert Schwarzman auf der Heimstrecke der Scuderia in Fiorano getestet hatte, übernahm am Mittwoch der Spanier den SF21 aus der Saison 2021.
Der Test fand bei wechselhaften Bedingungen statt. Am Vormittag war die Strecke noch nass, am Nachmittag konnte Sainz allerdings auf Slicks wechseln ...Weiterlesen

weiter lesen

Er habe "insgesamt ein starkes Rennen gefahren", sagt Carlos Sainz, aber "mit ein paar mehr H?rden als ich erwartet hatte nach Runde eins." Denn der Ferrari-Fahrer war von P2 kommend furios in den Russland-Grand-Prix gestartet: Gleich in der zweiten Kurve ging Sainz in F?hrung und blieb f?r die ersten zw?lf Runde vorne. Am Ende wurde er Dritter.
Und dieser Podestplatz sei angesichts der ...Weiterlesen

weiter lesen

Wie sich ein zweiter Platz anf?hlt, kennt Carlos Sainz in einem Grand Prix bereits, doch wie es ist, auch am Start freie Sicht zu haben, das ist f?r den Spanier neu. Am Sonntag in Sotschi wird der Ferrari-Pilot zum ersten Mal in seiner Karriere aus der ersten Startreihe starten. "Das ist definitiv ein gutes Resultat", freut er sich.
Doch wie schon etwa bei seinem zweiten Platz in Monza 2020 ...Weiterlesen

weiter lesen

Lando Norris hat beim Grand Prix von Russland in Sotschi unter chaotischen Bedingungen die Poleposition erobert. Der McLaren-Fahrer nutzte die abtrocknende Strecke in Q3 nach dem Wechsel von Intermediates auf Slicks und stand am Ende vor Carlos Sainz (Ferrari) und George Russell (Williams).
Lewis Hamilton (Mercedes) sah bis kurz vor Schluss wie der m?gliche Polesetter aus, brachte aber auf ...Weiterlesen

weiter lesen

Nach neun Jahren Durststrecke wurde das McLaren-Team in Italien erl?st, Daniel Ricciardo siegte vor Lando Norris. Der Australier verwandelte sich in den Heilsbringer. Jene Rolle w?re allerdings ein Jahr zuvor fast schon seinem Vorg?nger Carlos Sainz ebenso in Monza zugekommen. Der Spanier war daher nun nicht ?berrascht vom Erfolg seines ehemaligen Rennstalls, und traut dem Team von Andreas ...Weiterlesen

weiter lesen

Carlos Sainz hat seinen Mechanikern nach der Sommerpause regelm??ig viel Arbeit vor dem Qualifying beschert. Denn sowohl in Zandvoort als auch in Monza verunfallte der Ferrari-Pilot im Samstagstraining so schwer, dass nicht klar war, ob er am Qualifying w?rde teilnehmen k?nnen. Und Sainz wei? selbst: Das war eigentlich unn?tig.
Die Unf?lle kamen zustande, weil Sainz schon im Training das ...Weiterlesen

weiter lesen

Carlos Sainz f?hrt derzeit eine unr?hmliche Statistik an: Er ist vom aktuellen Formel-1-Fahrerfeld der Pilot mit den meisten Rennen ohne einen Grand-Prix-Sieg. W?hrend Pierre Gasly, Sergio Perez und Esteban Ocon in den vergangenen zw?lf Monaten etwas unerwartet zu ihrem ersten Grand-Prix-Sieg kamen, wartet der Ferrari-Pilot weiter auf den ersten Erfolg.
Mit AlphaTauri, Renault und McLaren ...Weiterlesen

weiter lesen

Lewis Hamilton hat sich im zweiten Freien Training zum Grand Prix von Italien in Monza (Sprint ab 16:30 Uhr im Formel-1-Liveticker!) die Bestzeit gesichert. In der von Rennvorbereitungen gepr?gten Session fuhr der Mercedes-Pilot seine schnellste Runde in 1:23.246 Minuten und setzte sich vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas (+0,222) und Max Verstappen (Red Bull/+0,416) an die Spitze.
Kurz ...Weiterlesen

weiter lesen

Carlos Sainz steht vor einem besonderen Rennwochenende: Der Spanier wird den Grand Prix von Italien erstmals im roten Rennanzug bestreiten. Das Heimrennen seiner Scuderia Ferrari werde in dieser Saison ein Wochenende, an dass er sich "f?rs ganze Leben" erinnern werde.
"Ich werde versuchen, das Wochenende in vollen Z?gen zu genie?en. Dieses Wochenende werde ich f?rs ganze Leben in Erinnerung ...Weiterlesen

weiter lesen

Es hat knapp gereicht f?r Carlos Sainz und Ferrari: Der SF21 des spanischen Fahrers wurde nach seinem Trainingscrash am Vormittag gerade rechtzeitig zum Qualifying am Nachmittag fertig. Sainz stellte das Auto anschlie?end auf den sechsten Platz der Startaufstellung zum Niederlande-Grand-Prix 2021 in Zandvoort (das Rennen hier im kostenlosen Formel-1-Liveticker verfolgen!).
Doch was genau war ...Weiterlesen

weiter lesen

Gestern feierte Carlos Sainz seinen 27. Geburtstag. Zu diesem Anlass bereitete ihm sein Ferrari-Team eine ?berraschung, musste ihn daf?r aber vorher reinlegen. "Sie haben mir gesagt, dass ich meinen Mietwagen umtauschen muss, und daf?r musste ich fr?h um 9 hinkommen", erz?hlt er. Das passte dem Spanier vor seinem Flug nach Zandvoort gar nicht.
"Aber als ich ankam, haben mir pl?tzlich ...Weiterlesen

weiter lesen

Viele waren sich nicht sicher, ob sich Carlos Sainz mit seinem Wechsel von McLaren zu Ferrari in diesem Jahr einen Gefallen tun w?rde. McLaren erlebte 2020 eine starke Saison, die mit Platz drei bei den Konstrukteuren gekr?nt wurde, w?hrend Ferrari eine wahre Seuchensaison erlebte. Der Wechsel des Spaniers wurde damals bereits vor dem Saisonstart verk?ndet und nicht wenige dachten, dass er ...Weiterlesen

weiter lesen

Als Carlos Sainz noch für McLaren fuhr, verband ihn mit Lando Norris trotz der natürlichen Rivalität, die zwischen Teamkollegen herrscht, eine gute Freundschaft. Und auch mit Charles Leclerc, seinem aktuellen Teamkollegen bei Ferrari, kommt Sainz gut aus.

Dabei ist das für den Spanier selbst nichts Besonderes. "Es ist nicht so, dass ich dem eine große ...Weiterlesen

weiter lesen

Der Grand Prix von Frankreich war für Ferrari in der ersten Hälfte der Formel-1-Saison 2021 die einzige komplette Nullnummer. Trotz aussichtsreicher Startpositionen erreichten am Ende weder Charles Leclerc noch Carlos Sainz die Punkteränge.

Verantwortlich daf?r waren die Vorderreifen, die die Ferrari-Piloten nicht ins richtige Arbeitsfenster bekamen. Seitdem hat das Team ...Weiterlesen

weiter lesen

Spätestens mit seinem Wechsel zu Ferrari hat sich Carlos Sainz jun. seinen eigenen Namen gemacht und ist aus dem Schatten seines berühmten Vaters herausgetreten. In den legendären Farben der Scuderia fuhr der Spanier in dieser Saison bereits zweimal auf das Podium, wenngleich er zuletzt in Ungarn nicht selbst in den Genuss der Siegerehrung kam, sondern die Trophäe nach der ...Weiterlesen

weiter lesen

15 Sekunden fehlten Carlos Sainz bei Rennende auf den Sieg. Das k?nnte er angesichts seines 15. Startplatzes als Erfolg werten, schlie?lich gilt der Hungaroring bei Budapest nicht gerade als ?berholparadies. Aber nein: Ferrari-Fahrer Sainz ist nicht zufrieden, nicht mit dem Abstand und nicht mit Position vier. Denn er glaubt: Da war viel mehr drin f?r Ferrari.
Auch Teamchef Mattia Binotto ...Weiterlesen

weiter lesen

Der Speed war da, doch für den Q3-Einzug reichte es nicht: Nach einem Crash im zweiten Qualifying-Abschnitt musste Ferrari-Pilot Carlos Sainz seine Ambitionen auf einen der vorderen Startplätze in Ungarn vorzeitig aufgeben.

Dem Spanier brach in der letzten Kurve das Heck aus, woraufhin er mit der linken Seite seines Ferrari SF21 in die Leitplanke einschlug. Der Aufprall hatte ...Weiterlesen

weiter lesen

Nach dem Formel-1-Freitagstraining auf dem Hungaroring wurden bei den abendlichen Kontrollen von Ferrari einige problematische Parameter am Motor von Carlos Sainz festgestellt. Deshalb entschloss sich das Team, das Aggregat auszubauen, um es zur weiteren Analyse in die Ferrari-Zentrale nach Maranello zu bringen.

Dem Spanier wurde daraufhin eine neue Power-Unit eingebaut. Es ist die dritte ...Weiterlesen

weiter lesen

Im Kampf um Platz drei in der Konstrukteurswertung fehlen Ferrari nach zehn Saisonrennen 15 Punkte auf McLaren, die hinter Red Bull und Mercedes derzeit drittstärkste Kraft in der Formel 1 sind. Carlos Sainz weiß: "Dieser Kampf ist noch nicht vorbei. Und er wird auch bis zum Ende der Saison weitergehen."

Der Ferrari-Pilot, dessen bisher bestes Saisonergebnis ein ...Weiterlesen

weiter lesen

Als "Monaco des Ostens" wurde der Hungaroring in Budapest fr?her gerne bezeichnet. Aufgrund seines Layouts wurden auf dem Kurs in Ungarn vergleichsweise niedrige Durchschnittsgeschwindigkeiten erreicht - zwar nicht ganz so wie in Monte Carlo, aber fast. Doch wie ein langsamer Kurs f?hlt es sich f?r Ferrari-Pilot Carlos Sainz gar nicht mehr an.
"Die Strecke f?hlt sich eher wie eine ...Weiterlesen

weiter lesen

Nachdem Carlos Sainz McLaren Ende 2020 in Richtung Ferrari verlassen hatte, traf er in dieser Formel-1-Saison auf der Strecke des Öfteren auf sein ehemaliges Team. Beide buhlen um den dritten Platz in der Konstrukteursmeisterschaft. Derzeit hat McLaren nur 15 Punkte Vorsprung auf Ferrari.

Der britische Grand Prix in Silverstone war das jüngste Rennen, in dem Sainz gegen einen ...Weiterlesen

weiter lesen

Carlos Sainz h?tte in Silverstone ein besseres Ergebnis als Platz sechs einfahren k?nnen, wenn ihn nicht ein verpatzter Boxenstopp eine Menge Zeit gekostet h?tte. 12,3 Sekunden stand der Ferrari-Pilot beim Reifenwechsel in seiner Box, bis er wieder losfahren durfte. Beim linken Vorderreifen ging n?mlich etwas schief.
Dort dauerte es recht lange, bis man das neue Rad festziehen konnte. "Das ...Weiterlesen

weiter lesen

Carlos Sainz d?rfte das erste Sprintqualifying in der Geschichte der Formel 1 in keiner guten Erinnerung behalten. Der Ferrari-Pilot fiel nach einer Kollision mit Williams-Fahrer George Russell zun?chst weit zur?ck und kam schlussendlich nicht mehr ?ber Rang elf hinaus, der damit auch seiner Startposition im Rennen am Sonntag entspricht. Im Qualifying am Freitag war der Spanier noch Neunter ...Weiterlesen

weiter lesen

Das Deb?t des Sprintqualifyings hängt als großes Thema über dem Formel-1-Wochenende in Silverstone. Für alle Fahrer und Teams ist der Modus völliges Neuland. Wie hoch etwa wird das Risiko sein, das die Fahrer im Sprint eingehen, wenn ein Unfall am Samstag auch das Rennen am Sonntag bereits torpedieren könnte?

Ferrari-Pilot Carlos Sainz zumindest glaubt ...Weiterlesen

weiter lesen

Dass Lando Norris und Carlos Sainz bei McLaren eine Freundschaft verband, das war f?r alle offensichtlich. Mit seinem neuen Teamkollegen Daniel Ricciardo besitzt Norris diese Art der Verbindung nicht, obwohl Ricciardo als offener Kumpeltyp gilt, mit dem man lachen und eine Menge Spa? haben kann.
Das sei aber nicht alles, meint Norris. Zwar verstehe er sich mit Ricciardo gut und habe auch ein ...Weiterlesen

weiter lesen

Link to or share this page

teilen oder speichern

Carlos Sainz, F1-Fahrer

Sozialen Medien


Link kopieren

Klicken Sie einfach auf den Link und kopieren Sie ihn, damit Sie ihn auf einer anderen Website verwenden können.

Amazon Prime - Formel 1 merchandise